Kameraden- und Soldatenverein Thierhaupten e.V.
Kameraden- und Soldatenverein Thierhaupten e.V.

Unser Kriegerdenkmal

Im Mai 1923 stellte die Gemeinde Thierhaupten vor dem Eingang zur Klosterkirche ein Kriegerdenkmal mit den Namen der gefallenen und vermissten Soldaten des 1.Weltkrieges aus unserem Ort auf.

Diese erste Inschrift-Platte wurde nach dem 2.Weltkrieg 1953 durch eine Neue mit insgesamt 138 Namen ersetzt. Die ehemalige Platte stand daraufhin viele Jahrzehnte im Südturm unserer Kirche und geriet in Vergessenheit. Im Herbst 2016 wurde sie bei Bauarbeiten für die Heizungsanlage unserer Kirche wiederentdeckt und steht seit dem im Flur unseres Vereinsheims.

Im Jahr 2001 wurde unser Kriegerdenkmal von unserer Marktgemeinde mit unserer Unterstützung renoviert. Zudem legten Kameraden unseres Vereins die Umfassungen der Beete links und rechts des Kriegerdenkmals an.

Gedenkstätte an die Opfer der SS am Kloster

Die Gedenkstätte ist ein gemeinsames Projekt unseres Vereins mit dem Freundeskreis Kloster Thierhaupten e.V. dass durch die finanzielle Unterstützung der Familie von Peter Bircks  ermöglicht wurde. 

Es soll östlich des Klosters an die Tat der SS am 27.04.1945 erinnern die dort zwei junge Soldaten (16 und 18 Jahre alt) tötete.

Die Einweihung erfolgte fast auf den Tag genau 70 Jahre danach am 02.05.2015 im Rahmen einer Gedenkfeier und soll kommende Generationen stets mahnen an die Taten dieser schrecklichsten Zeit in unserer neueren Geschichte.

70 Jahre Frieden / Segnung der neuen Gedenkstätte

Hier finden Sie uns:

Kameraden und Soldaten-

verein Thierhaupten e.V.

Franzengasse 19     
86672 Thierhaupten   
 
Telefon: 08271 / 42 64 030


E-Mail schreiben

Impressum / DSGV
Datenschutzerklärung ohne Faceb.docx
Microsoft Word-Dokument [20.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kameraden und Soldatenverein Thierhaupten e.V.